Bauland-Dialog Nordrhein-Westfalen 2022

Tagung und Dialog digital

Die Themen

Der jährliche Bauland-Dialog Nordrhein-Westfalen greift die großen, aktuellen Herausforderungen für alle auf, die Land und Stadt verantwortungsvoll mitgestalten: Wie entwickeln wir Flächen, um insbesondere der Wohnraumnachfrage auf klimaangepasster, bezahlbarer, flächenschonender, integrierter, qualitätvoller und zeitnaher Weise gerecht zu werden?
 
Kommunale Beispiele aus ganz  Nordhrein-Westfalen zeigen, wie sie attraktive, durchgrünte Baugebiete mit erhöhten Dichte-Ansätzen und zukunftsorientiertem Mobilitätskonzept planen oder wie sie komplexe Brachflächen angehen, für eine Wiederbebauung aufbereiten und die Finanzierbarkeit erreichen.

Wie kooperieren Sie mit Eigentümerinnen und Eigentümern, wie steuern Sie Investoren, wie überzeugen Sie die Akteure vor Ort und welche Unterstützungsmöglichkeiten des Landes passen zu Ihren Anliegen vor Ort? Seien Sie dabei, um vielfältige Impulse und Inspirationen mitzunehmen, Ihre spezifischen Fragestellungen einzubringen oder eine konkrete Einzelfallberatung durch die Veranstaltungspartner zu erhalten!

Programm

Hier gelangen Sie zum Programm.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung gelangen Sie unter: www.bauland-dialog.nrw


Wir freuen uns sehr auf den Dialog mit Ihnen!

Termin: Donnerstag, 25. August 2022, 9.30 - 15.30 Uhr
Veranstaltungsort: NRW.BANK, Friedrichstr. 1, 48145 Münster + Live-Stream